Make Money Blogging (für Anfänger): So verdienen Sie Ihre ersten 100 US-Dollar

Es ist eine Voraussetzung für alles andere. Insbesondere Blogs im Bereich Nachrichten und Jobs können mit einheimischer Werbung ein wirklich hohes Einkommen erzielen. Wenn ich mit meinem Blog Geld verdienen wollte, brauchte ich viel mehr Seitenaufrufe von Pinterest. Finden Sie heraus, wie Sie Beiträge formatieren und welche Anpassungen Sie vornehmen müssen, damit sie wie gewünscht aussehen. Zum Schluss kannst du dich hier auf Facebook mit mir in Verbindung setzen. Ich würde gerne hören, wie du dich auf den Weg machst, um mit deinem Blog Geld zu verdienen. Wie Sie sehen werden, gibt es einige Optionen, mit denen Blogger Einnahmen aus ihren Blogs erzielen können. Sie können sich bei jedem dieser Dienste anmelden. Oder es könnte der richtige langfristige Geschäftsplan für Sie sein!

  • Sie nutzen es, um auf verschiedene Arten Geld zu verdienen.
  • Wie bereits erläutert, können Sie mit Google Adsense Werbeeinnahmen auf Ihrer Website erzielen.
  • Zum Beispiel verdienen einige Blogger, die ich kenne, mit massiven Instagram-Followern mindestens 5.000 US-Dollar pro Monat, um Produkte in ihrer Nische (speziell für Mode und Reisen) zu bewerben.

Ein Blogeintrag mit einer Länge von 1.000 Wörtern hat einen höheren Wert als ein Blogeintrag mit einer Länge von 300 Wörtern zum selben Thema. Das ist nur die Wahrheit. Beachten Sie jedoch, dass Sie sich nicht nur auf den Verkauf von Werbebannern beschränken müssen (was heutzutage im Allgemeinen eine ineffektive Strategie ist). Bitcoin rush review 2020, angeblich soll die Software sogar 0 sehen können. Wir empfehlen die Verwendung von FreshBooks, aber es gibt auch andere Rechnungsstellungs-Plugins für WordPress. Ich habe es seitdem auf ein Popup reduziert, das angezeigt wird, wenn jemand mein Blog verlässt. Ich habe 10 US-Dollar für 30-seitige eBooks bezahlt.

  • Es ist besser, 1.000 treue und eingefleischte Fans zu haben, als 100.000 Wunschbegeisterte, denen es egal ist, ob Sie einen Blog veröffentlichen oder in der Luft verschwinden.
  • Blogger sollten offen dafür sein, Freunde zum Bloggen zu finden, an Blog-Konferenzen teilzunehmen, Inhalte anderer mit ihren Lesern zu teilen und vieles mehr.
  • In meinem ersten Jahr beim Bloggen verdiente ich ungefähr 25.000 US-Dollar, in Jahr 2 ungefähr 150.000 US-Dollar und in meinem dritten Jahr über 400.000 US-Dollar, und ich drücke die Daumen, um im vierten Jahr über 1 Million US-Dollar damit zu verdienen Blog.
  • Dann nutzen Sie LinkedIn, um einige Ihrer Inhalte zu verbreiten.
  • Schließlich boten sie mir 15.000 US-Dollar für ein einmonatiges Praktikum an, das ich einfach nicht ablehnen konnte. Deshalb habe ich auf meiner Homepage eine temporäre Box für ihre Anzeige erstellt.
  • Ich werde Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen.
  • Es hängt wirklich davon ab, wie viel Aufwand Sie betreiben und wie viel Zeit Sie investieren möchten.

Geh und verdiene Geld!

Ein gutes Beispiel für diese Methode ist Todd Tresidder von Financial Mentor. Es gibt Werbenetzwerke, die die einfachste und am häufigsten verwendete Methode zur Monetarisierung eines Blogs darstellen. Es dauert ungefähr 2 Sekunden. Mit diesen Beiträgen erhalten Sie relevante Backlinks mit hoher Domain Authority (DA) für SEO. Dies ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, um im Google-Suchranking aufzusteigen. Ihr Blog sollte sich jedoch auf etwas Bestimmtes konzentrieren. Dies ist eine effektive und beliebte Blog-Monetarisierungsstrategie, die viele Blogger verwenden. Was sind ihre Schmerzpunkte, Bedürfnisse und Wünsche.

Unternehmen wollen ihr Produkt potenziellen Kunden präsentieren.

Anzeigenschaltung über Google AdSense

Um SEO zu erlernen, empfehle ich jedoch, denselben Kurs wie zuvor zu belegen: Accelerate Your Blog. Der Hauptunterschied zwischen einem typischen Mitgliedschafts-Plug-In und einem LMS-Plug-In besteht darin, dass ein LMS-Plug-In Benutzer dazu verleitet, mehr Unterrichtsstunden zu nehmen, das Engagement auf Ihrer Website zu fördern und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Schüler länger an der Website bleiben. Warum ist Selbsthosting mit WordPress der beste Weg? Und wenn ich gutes Geld sage, dann meine ich es ernst - ich weiß es aus eigener Erfahrung! Dies ist einer der Gründe, warum Leute, die über Elektronik, Kameras und teure Artikel bloggen, diese durch Affiliate-Anzeigen völlig zerstören können - jedes Mal, wenn jemand über seinen Link einen Fernseher kauft, stecken sie bis zu 200 US-Dollar pro Transaktion ein. Wenn ja, konzentrieren Sie sich auf SEO. Ihre Website bringt jedoch Einnahmen, da sie einen Bedarf auf dem Markt befriedigt und eine Lösung mit High-End-Diensten bereitstellt. Ich schalte es ständig auf, während ich das gleiche Thema behalte.

Das hört sich toll an... aber was ist mit den Ausgaben?

Ich möchte Sie auf eine Reise mitnehmen. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie mit der freiberuflichen Arbeit beginnen sollen? Auf diese Weise wächst Ihr Publikum von Monat zu Monat. Darüber hinaus erklärt Ihre Nische die Art der Person, mit der Ihre Inhalte am klarsten sprechen. Um Geld zu verdienen, müssen Sie Ihre Inhalte auf eine profitable Nische ausrichten.

Und nach Jahren des Experimentierens gibt es ungefähr ein Dutzend, die sich bewährt haben und nicht nur für meinen eigenen Blog, sondern auch für den von Hunderten anderen, die ich kenne, lebensverändernde Einnahmen generieren. Google erhält jedes Jahr über 2 Billionen Suchanfragen. Das liegt daran, dass sich niemand um Ihre Grammatik kümmert. Sie kümmern sich um Ihre Ideen und darum, wie Sie diese kommunizieren können. Sicher, Sie müssen Unternehmen in Ihrer Nische finden, die auf Ihrer Website werben möchten, aber mit diesem Ansatz sind Sie fast immer in der Lage, höher bezahlte Deals zu vermitteln. Shopify ist ein großartiger Ort, um Ihren Online-Shop zu betreiben. Es ist so benutzerfreundlich!

Hier sind zwei Tools, die ich verwendet und empfohlen habe.

Verknüpfen Sie Ihre Beiträge miteinander

Konferenzgespräche sind jedoch schwierig und erfordern oft viel Reisen. Einige Blogger nutzen Fachwissen in Bezug auf ihr Blog-Thema und werden bezahlt, wenn andere sie einstellen. Werbenetzwerke sind wie die mittleren Männer. Download online bitcoin superstar software for best profit generation, bedenken Sie jedoch, dass hohe Risiken hohe Gewinne bringen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit einem selbst gehosteten WordPress-Blog Geld verdienen können, obwohl es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, online Geld zu verdienen. Zum Beispiel verkauft Elna Cain weiterhin ihre freiberuflichen Schreibdienste: Viele Blogger haben sich daran gemacht, einen Kurs, ein Buch oder eine Community zu erstellen. Meiner Meinung nach ist das ein Fehler. Durch das Bloggen habe ich die Kontrolle über meine Finanzen übernommen und mehr Geld verdient. "profit revolution bitcoin", wenn Sie das aktuelle 24-Stunden-Fenster verpassen, müssen Sie auf den nächsten Tag warten. Sie bauen keine Dynastie im luftleeren Raum auf.

Affiliate-Marketing ist eine der intelligentesten Strategien, mit denen Sie mit Ihrem Blog Geld verdienen können, und sollte nicht übersehen werden. Normalerweise verdienen Sie Geld, indem Sie sich einem Netzwerk anschließen. Stock trading simplified: der komplette leitfaden für anfänger!, und andere sind leicht auf Funktionen, bieten aber einige der günstigsten Provisionen in der Branche. 9 websites, um online geld zu verdienen, (Dies ist eigentlich ein inhaltliches Werbenetzwerk, das sich jedoch basierend auf den tatsächlich getätigten Verkäufen auszahlt. Erfahren Sie, wie Sie einen Podcast mit WordPress starten. Die Zeit zwischen dem Start Ihres Blogs und dem Geldverdienen ist nicht einfach. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Blog zu starten, aber ein bisschen Hilfe beim Zusammenstellen des Blogs benötigen, habe ich genau dafür Launch That Blog erstellt. Ihr Ziel sollte jedoch AdSense oder Media sein. Ich blogge oder arbeite seit über sechs Jahren für Blogger.

Hören Sie Ihren Lesern zu

Dies sind brennende Fragen für jeden Blogger und jeden aktuellen Blogger. Das Aufladen einer Flatrate ist einfacher als das Verfolgen von Ansichten oder Klicks. Dieser Beitrag konzentriert sich zunächst auf die Tage 1 bis 90 und darauf, wie Sie Ihren High-End-Verkaufstrichter perfektionieren können, um von Anfang an mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Im Wesentlichen werden die Anzeigen, die Sie in Ihrem Blog schalten, von Werbetreibenden dort geschaltet, um mit dem Traffic, der auf Ihre Website gelangt, Gewinn und Ertrag zu erzielen. Diese Zahl ist atemberaubend und nicht zu übersehen, besonders wenn Sie versuchen, sich in der digitalen Welt einen Namen zu machen. Am einfachsten ist es, einen Premium-Marktplatz wie CodeCanyon zu nutzen und Ihr Plugin aufzulisten. Envato ist der beliebteste Ort, um Website-Vorlagen, HTML-Code, Marketing-Themen, PSDs und Plugins zu verkaufen.

Die Kosten pro Klick werden vom Werbetreibenden festgelegt. Wird das jemals funktionieren? Wenn Sie diese traditionellen Methoden angewendet haben, um mit Ihrem Blog Geld zu verdienen, ist es an der Zeit, Ihren Geschäftsplan für das Bloggen zu überarbeiten. Wir sind also hier, weil wir wissen möchten, wie man mit Blogging Geld verdient. Eins-zu-eins-Kommunikation ist ein Muss, um eine Community von treuen Followern Ihres Blogs aufzubauen. Sie können auch das Plugin Contact Form 7 verwenden.

Über IsItWP

Sie werden sehen, wie eine Person eine Sache tut, die für sie wirklich gut funktioniert, und eine andere Person, die etwas völlig anderes tut. Ich verwende die folgenden Methoden hier bei Teilzeitgeld: Versuchen Sie, etwas zu finden, das Ihre Interessen mit Dingen verbindet, die auch anderen wichtig sind. Akzeptiere bitcoin & andere kryptowährungen, wir waren begeistert zu entdecken, dass die Handelsroboter auf der Bitcoin Era-Plattform Transaktionen schneller ausführen können als die herkömmlichen Kryptowährungshändler, die auf manuelle Prozesse angewiesen sind. Die Idee hinter "Geld verdienen Bloggen" ist es, ein Blog zu starten, um sich online zu etablieren, und sich dann zu verzweigen. Wenn Sie mit Affiliate-Marketing erfolgreich sein möchten, müssen Sie Ihre Plattform aufbauen und einrichten (Plattform = Ihr Blog + E-Mail-Liste). Anstatt darüber nachzudenken, wie Ihr Blog Geld verdienen kann, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie jedem, der gerade auf Ihrer Website ist, einen hervorragenden Wert bieten können.

WordPress.com vs WordPress.org

Und einige sehr entschlossene Leute verdienen viel Geld mit dem Aufbau von Nischen-Blogs im ganzen Shop. Dies ist das erste Netzwerk zur Monetarisierung von Werbung, das fast 70% der Blogger auf der ganzen Welt versuchen. Grundsätzlich funktioniert es so, dass Sie Facebook-Traffic für 3 Cent bis 2 Dollar pro Klick für Ihr Blog kaufen. Ein gewisser Prozentsatz dieses Traffics meldet sich dann an oder kauft etwas über einen Ihrer Affiliate-Links.

  • Auch hier wird das Geld keine nennenswerte Summe sein, aber es wird etwas.
  • Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Erstellen eines Online-Marktplatzes mit WordPress.
  • Je mehr Leser Sie haben, desto mehr Optionen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihr Blog positiv zu monetarisieren.
  • Als Blogger haben Sie viele Monetarisierungsoptionen zur Auswahl, und Sie müssen nicht nur eine auswählen.
  • Konzentrieren Sie sich stattdessen auf nur fünf hochwertige Säulenpfosten, eine Beratungsseite und einen eingewählten Verkaufstrichter.
  • Es ist aber auch der beste Weg, mit deinem Stamm in Kontakt zu bleiben.
  • Irgendwann müssen Sie den Inhalt anderer Personen freigeben.

Wie viel verdienen Blogger?

Es gibt verschiedene Arten von Kooperationen, die sie ermöglichen, von Seitenleistenanzeigen bis zu gesponserten Posts (d. H. )Machst du etwas Verwenden Sie ein Schlüsselwort, um das es in Ihrem Blog geht. Beginnen Sie mit dem Schreiben und Formatieren Ihres E-Books in Google Text & Tabellen. Sie können ein Produkt verkaufen, das bereits eine nachgewiesene Erfolgsbilanz für den Verkauf aufweist, was Ihnen den Verkauf erleichtert. Sie sind einfach auf Ihre eigenen Fähigkeiten angewiesen, um Wert zu produzieren, diesen Wert zu präsentieren und sicherzustellen, dass jeder glücklich ist. Beginnen Sie mit Google AdSense und machen Sie sich auf den Weg zum Geldverdienen.

DreamHost ist eines der ältesten und eines der zuverlässigsten Webhosting-Unternehmen. Sie müssen die besten Möglichkeiten finden, um sowohl die Erwartungen Ihres Publikums an Ihr Blog als auch Ihre eigenen Ziele für Ihr Blog zu erfüllen. Viel hängt davon ab, wie beständig und ausdauernd Sie sind. Wenn Sie sich ein realistisches Ziel von 100 US-Dollar setzen, fühlen Sie sich motiviert, da ein größeres Ziel möglicherweise zu weit außerhalb der Reichweite liegt. Wir werden ehrlich sein: In diesem Handbuch werden die am besten umsetzbaren Techniken zum Geldverdienen beim Bloggen erläutert. 5 dinge, die sie in ihrem forex trading journal haben müssen. Was ist der wichtigste Faktor bei der Auswahl der Nische Ihres Blogs?

Wenn Sie auf diesen Beitrag geklickt haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie ein Interesse daran haben, ein Blog zu eröffnen und zu lernen, wie Sie mit dem Bloggen Geld verdienen. Das erste übergeordnete Thema, das wir in diesem Handbuch behandeln, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen, ist die Bezahlung Ihrer Inhalte. Wenn Sie ein Fitness-Blogger, Bodybuilder, Ernährungsberater oder ähnliches sind, sollten Sie einen 30-Tage-Plan für Ihre spezifische Praxis verkaufen. Wenn es um Themengenerierung geht, ist die Welt Ihre Auster. Ihnen gehen irgendwann die Ideen aus, Sie verlieren die Motivation und Sie vergessen den Antrieb, den Sie hatten, um Ihren eigenen Blog zu erstellen.

Truth Bomb #1: Du musst kein großartiger Schriftsteller sein.

Sie erhalten eine Kürzung für jeden Verkauf, wodurch Sie passives Einkommen aus Benutzeraktivitäten auf Ihrer Website erzielen können. Verwenden Sie nicht genau dasselbe Skript und achten Sie darauf, höflich und höflich zu bleiben. Aber verkaufen Sie sich auch nicht zu kurz (ich habe mich davor schuldig gemacht und es wird nie gut). Jetzt haben Sie bereits Jetpack. Wenn die Leute zu Besuch kommen und sich beraten lassen, verdienen Sie Geld mit Ihren verschiedenen Einnahmequellen.

D. Richten Sie ein Coaching oder eine "Arbeit mit mir" -Seite ein.

5-2 Jahre, bevor ich mehr damit anfangen wollte. Sie verdienen mit einem Blog über die Bewältigung von Schuldenproblemen viel mehr Geld als mit einem allgemeinen Blog über Finanzfragen. Potenzielle monatliche Blogeinnahmen: Die Chance, einen berühmten Blogger zu treffen und von ihm zu lernen, ist viel verlockender, als nur ein aufgezeichnetes Online-Seminar anzusehen. So verdienen wir Geld Machen Sie es sich nicht zu endlich, dass Sie nichts zum Reden haben, denn der Inhalt hilft dabei, die Leute zu Ihrem Blog zu bewegen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein kleines Unternehmen sind, das versucht, den Umsatz zu steigern, ein Fortune 500-Unternehmen mit einer Website, auf der seine Dienste vorgestellt werden, oder eine alltägliche Jane Doe, die zu einem Lifestyle-Blog beiträgt - Sie benötigen einen Blog. Einfach ausgedrückt bedeutet Monetarisierung, mit Ihrer Website Geld zu verdienen.

Es hat lange gedauert, bis ich meine Seite "Mit mir arbeiten" veröffentlicht habe. Im letzten Monat konnte ich jedoch über Kunden, die sich ohne Werbung direkt an mich gewandt haben, 300 USD zu meinem Einkommen hinzufügen.

Verdiene zusätzliches, kostenloses Geld von deinem Blog- und YouTube-Kanal mit dem tapferen Browser

Wählen Sie einen Blog und klicken Sie auf Weiter. Bitcoin fällt auf ein 5-monats-tief, als die waage von us-amerikanischen rückschlägen getroffen wurde. Das ist gar nicht so schäbig. Und ein paar Sachen gelernt. Vergleichen Sie das mit einem Facebook-Beitrag, bei dem jemand ihn erhalten kann oder nicht. Die andere Art von Post, die wirklich gut funktioniert, ist die Affiliate-Bewertung. Wir haben angefangen, passives Einkommen zu generieren, aber ich war immer noch auf der Suche nach meiner wahren Leidenschaft.

Ihr Beitrag wird in Suchmaschinen höher eingestuft. Sie benötigen keine ausgefallene Software. Ideen finden Sie in Büchern bei Amazon oder in anderen Videokursen bei Udemy. Bloggen Sie, weil es etwas ist, das Ihnen Spaß macht und weil Sie das Leben anderer aufwerten möchten. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es bei 47 US-Dollar (42 US-Dollar, wenn Sie den Rabattcode PINNING5 verwenden). Auf dem Weg zum Erstellen Ihres Blogs erfahren Sie mehr über Social Media-Strategien, Design, SEO, Content-Marketing und über eine Million anderer Dinge. Sie sehen sie vielleicht als Konkurrenz, sollten es aber nicht. Wenn Sie zum Beispiel gerade erst lernen, wie man großartige billige Sandwiches macht, bauen Sie Ihr Blog und Ihre Community auf Ihrem neu gewonnenen Fachwissen zum Herstellen großartiger billiger Sandwiches auf.

Obwohl ein hohes Umsatzpotenzial besteht, ist dies nicht immer eine Option für Blog-Inhaber, die nicht über viel Zeit und Ressourcen verfügen. Sie als Website-Publisher werden per Klick (PPC) bezahlt, wenn Besucher auf die Anzeigen klicken (oder diese in einigen Fällen anzeigen). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Links geschickt platzieren und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ihren Inhalten und den von Ihnen beworbenen Links herstellen. Das Tolle an Adsense ist, dass Ihren Lesern Anzeigen angezeigt werden, die für sie relevant sind. Bitcoin loophole review, bösartiger krypto-betrug aufgedeckt! Zuerst mussten wir ein neues Bitcoin Loophole-Konto erstellen und das neue Konto aufladen. Entweder haben sie mehr Zeit zur Verfügung, sie können mehr Geld investieren, sie haben vorher viel recherchiert oder sie haben Erfahrung in der Vergangenheit. Blogger, die schon eine Weile dabei sind, möchten wissen, wie sie ihre Blogs besser monetarisieren können. Ihre ersten Jobs müssen Sie möglicherweise für 20 bis 30 US-Dollar pro Artikel erledigen.

Die Sichtbarkeit der Anzeigen

Sie können Grafiken wie Bilder erstellen und auf Ihrer Website verkaufen. In einer E-Mail-Liste können Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Website-Besucher sammeln, um sie später zu kontaktieren. Auch das wird schwierig, wenn Sie an mehreren Orten arbeiten, egal ob abends oder am Wochenende. 5 großartige spiele zum erlernen der börsenstrategie, aktienhandel mit Falschgeld Echtzeit Kostenlose Signale rajeethotel. Reagieren Sie auf Nachrichten in Ihrem Blog Wenn in den Nachrichten etwas passiert, das mit Ihrer Nische zusammenhängt, engagieren Sie sich. Beispiele für digitale Produkte sind der Verkauf von Ausdrucken, eBooks und Kursen. Es handelt sich um eine schrittweise Anleitung zum Starten eines Blogs in WordPress in 15 Minuten.

Ziemlich erstaunlich, oder? Schauen Sie sich die Kommentarsysteme anderer Blogs an und welche die beliebtesten verwenden. • was ist ein roboter mit binärer option?, diese Mittel HMRC sieht keine Erträge oder Gewinne als steuerfrei zu präsentieren. Durch das Bloggen können Sie nicht nur ein paar tausend Dollar im Monat verdienen, sondern auch Ihren regulären Job kündigen, in ein anderes Land ziehen oder einfach reisen, wenn Sie Lust haben, Ihre Zeit verwalten und sie nach Ihren Wünschen nutzen und vieles mehr. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie eine Social-Media-Marketingstrategie entwickeln.

7 legitime Möglichkeiten, um freies Geld zu bekommen

Da ist deine Antwort. Bakkt Futures Trader vermeiden die physische Lieferung von was ist Bitcoin News Trader Bitcoin, ❌Viele Roboter haben sehr strenge User Reviews, die uns manchmal dazu bringen, ihre Zuverlässigkeit in Frage zu stellen. Sobald Sie den Wert verstanden haben, den Sie bereitstellen können, können Sie mit dem Erstellen Ihrer Blog-Kontaktliste beginnen. Insgesamt habe ich 2020 14.870 USD verdient. Forum, handelt es sich bei Bitcoin Revolution um Scam oder Betrug? So erreichen Sie uns: Letzte Anmerkung für beginnende Blogger, die Geld verdienen möchten: Bevor Sie diesen Plan in Angriff nehmen, benötigen Sie: Unter der Leitung der Crew von Pinch of Yum erfahren Sie, wie Sie ein Food-Blog erstellen und monetarisieren.

Überhaupt gefragt, warum fast jede Website, die Sie besuchen, Sie auffordert, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anzumelden? Es gibt viele Arten von gesponserten Inhalten, die Sie auf Ihrer Website haben können. Später wird es vielleicht nie mehr und wenn Sie kein Blogger sind, verpassen Sie jede Menge Möglichkeiten. Make money online: bezahlen von websites und apps zum geldverdienen, investieren Sie in einer Reihe von Darlehen in Schritten von weniger als $ 25. Wie starte ich mein eigenes Blog kostenlos?

Meistern Sie den Sales-Trichter Ihres Blogs

Ich bin in der Lage, Unternehmen zwischen 500 USD für einen Kurzanruf und 15.000 USD für einen eintägigen Besuch und Workshop mit ihrem Team in Rechnung zu stellen. Hier ist eine Werbegeschenk-Schlagzeilendatei, die ich gerade bei Google abgerufen habe. Nachdem ich ein Publikum aufgebaut hatte, wurde es ein nachträglicher Einfall, mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Worum geht es in deinem Blog?

5 Milliarden Suchanfragen pro Tag - oder über 40.000 pro Sekunde.

Wie viel Geld kannst du verdienen, wenn du bloggst?

Machen Sie Ihre Inhalte nützlich, interessant und ansprechend, damit die Leser Wert in Ihrem Blog finden. Mit WP-Spreadplugin von Spreadshirt können Sie ganz einfach Ihren eigenen T-Shirt-Shop auf Ihrer WordPress-Seite erstellen. Wie kommst du in diese Gruppenräte? Das dort verfügbare Verkehrsaufkommen erreicht bei weitem nicht das von Google bereitgestellte Verkehrsaufkommen. Jetzt, hier bin ich über 5 Jahre später, und ich verdiene regelmäßig €100.000 pro Monat von meinem Blog und liebe die Freiheit, die es mir gewährt!

Im Ernst, wenn Sie dranbleiben und weiterbauen, werden Ihr Traffic und Ihre Einnahmen weiter zunehmen. Wir verdienen jetzt über 180.000 US-Dollar pro Monat beim Bloggen. Wie man in aktien investiert, das Konto verfügt nun über ein Barguthaben von 425 USD. → Beginnen Sie (strategisch) mit dem Schreiben von 5-10 qualitativ hochwertigen Posts, basierend auf den Erfolgen in Ihrer Nische. Ihre Kernseiten sollten nicht nur eine Seite für Ihr Blog, sondern auch eine Infoseite, eine Kontaktseite und eine Seite für Veröffentlichungen enthalten. Sie verpflichtet sich, Ihnen bei jedem Verkauf eine Provision zu gewähren, wenn der Käufer von Ihrer Website kommt. Dies ist, wenn Menschen Geld durch Affiliate-Verkäufe verdienen. Ich rate jedoch vor allem, nur Dinge zu verkaufen, die Sie wirklich befürworten und die Sie selbst nutzen würden.

Wie ich anfing, Geld zu verdienen Bloggen: Meine Geschichte

Sie denken entweder, dass es zu schwer ist, dass es Zeitverschwendung ist, dass sie Anhänger abweisen oder dass ihre Anhänger einfach nicht interessiert sind. Und wenn sie dann das Blog-Monetarisierungs-Zeug machen und kein Einkommen sehen, geben sie auf (oder, schlimmer noch, entschuldigen Sie, warum es nicht geklappt hat). Die Massengruppen-Board-Anwendung ist sehr wichtig, um den Überblick zu behalten. Daher empfehle ich die Verwendung einer Tabelle, die der folgenden ähnlich ist (wir haben uns auf weit über 100 angewendet, aber dieser Screenshot zeigt nur die ersten 56 Boards). Ein 10-Dollar-Weinclub? Sie benötigen ein Plugin wie WC Vendors, um WooCommerce in eine herstellerunabhängige Plattform zu verwandeln.

Mit Ihrem eigenen Blog demonstrieren Sie natürlich Ihre Schreibfähigkeiten und schaffen Vertrauen bei anderen Website-Eigentümern.

Bewerben Sie ein Partnerprodukt

Ein Monat von 1.000 USD führt zu 2.000 USD, dann zu 5.000 USD, dann zu 10.000 USD, dann zu 25.000 USD und dann zu über 80.000 USD. Sie können sich ganz einfach als Partner anmelden und sie haben ein paar Pakete aus den Bereichen Homemaking, Digitalfotografie, gesundes Leben, Organisation und Bloggen. Wenn Sie das richtige Affiliate-Netzwerk für Ihre Nische finden (wenn Sie bedenken, dass Sie ein gutes und profitables Netzwerk gefunden haben, für das Sie gerne Inhalte erstellen und Produkte bewerben), können Sie Ihr monatliches Einkommen solide erhöhen.

Schauen Sie in die Websites, Blogs oder Foren, die Ihre Leser häufig besuchen. Ich habe einen Artikel auf The Penny Hoarder gepostet und in 48 Stunden 155 E-Mail-Abonnenten und 2.500 neue Seitenaufrufe erhalten. Es ist wichtig, dass Sie immer mit Ihrem Stamm in Verbindung stehen. Während die Art und Weise, wie ich Geld beim Bloggen verdiene, eine Kombination aus direktem und indirektem Einkommen ist, konzentrieren sich viele Blogger auf das eine oder andere. Diese Anzeigen werden als CPC-Anzeigen bezeichnet. Sie benötigen lediglich einen Domainnamen, einen Hosting-Service und eine E-Commerce-Software auf Ihrer Website. Können Sie beim Bloggen wirklich Geld verdienen, indem Sie Ihre persönlichen Leidenschaften, Kenntnisse oder Erfahrungen im Internet zu einem echten Einkommen machen? Zu guter Letzt können Sie mit Ihrem WordPress-Blog Geld verdienen, indem Sie einfach danach fragen.